« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

From #hateSpeech to #hopeSpeech – Umgang mit Hass im Netz

1. März | 17:00 - 20:00

Das Projekt NetzTeufel hat sich mit einer Analyse auf die Suche nach Hass im Namen des christlichen Glaubens in den Sozialen Medien gemacht. In dem Workshop beschäftigen wir uns mit menschenverachtenden und diskriminierenden Narrativen mit christlichen Begründungsmustern und deren Auswirkungen auf demokratische und menschenfreundliche digitale Räume. Wie kann digitale Zivilcourage im Netz aussehen und was können wir dem Hass entgegensetzen? Es werden verschiedene Handlungsstrategien diskutiert und kreative Umgangsmöglichkeiten gemeinsam praktisch ausprobiert. Dieser Workshop ist ein pädagogisches Modul zum Umgang mit Hass im Netz für Jugendliche, dass selbst angewendet werden kann.

Nina Schmidt, Projekt NetzTeufel, Projektleiterin DisKursLab